LANDESMEISTERSCHAFT KINDER & SCHÜLER  2019

2 Platz in Baden Württemberg

Karateschule Rheinfelden erfolgreich bei der Landesmeisterschaft in Winterbach
Am 13.07.2019 hat die Landesmeisterschaft im Karate für Kinder und Schüler in Winterbach stattgefunden. Alle Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 13 Jahren waren vom Karateverband Baden-Württemberg aufgerufen ihre Leistungen  zu zeigen. Die Konkurrenz war sehr stark, 31 Karateschulen gingen an den Start. Die Karateschule Rheinfelden konnte mit 30 Teilnehmern vierzehn Platzierungen unter den ersten drei Plätzen erreichen und positionierte sich dadurch als zweiterfolgreichste Karateschule. In 3 Disziplinen stellt die Karateschule nun die Landesmeister. Cesar Ortiz, Leiter der Karateschule Rheinfelden, erklärt den Erfolg so:“ Es gehört natürlich sehr viel Training dazu, um seine Ziele zu erreichen. Wichtig ist auch das Team, die Zusammengehörigkeit und die Eltern, die ihre Kinder unterstützen.“ Für die Kinder ist Karate eine ganzheitliche Sportart, bei der zusätzlich zur Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer auch eine ganz besondere mentale Stärke gefordert ist. Alle Bereiche werden an der Karateschule Rheinfelden trainiert.
Spannend wird es nun für die 12 platzierten Schüler, die sich für die deutsche Meisterschaft am 28.09.2019 in Bielefeld qualifiziert haben. Cesar Ortiz: “Karate wird 2020 olympische Disziplin sein und wir merken, dass der Sport dadurch noch populärer geworden ist. Die Konkurrenz wird also noch einmal stärker sein. Wir werden uns wieder sehr gut vorbereiten und sind uns sicher auch hier erfolgreich zu sein.“
Namen in alphabetischer Reihenfolge (Nachname):
Annika Dieterich,  Schüler A, Kata Team 1. Platz
Nelly Gutzeit, Schüler B, Kata Team 1 Platz, Kata Einzel 2. Platz, Kumite Einzel – 30kg 3. Platz
Eva Hocht, Schüler B, Kata Team 2. Platz, Kumite Einzel – 30kg 3. Platz
Melike Kaymak, Kinder Kumite Einzel – 28kg 1. Platz
Noel Matschulat, Schüler A, Kumite Einzel – 49kg 3. Platz
Nelly Müller, Schüler B, Kata Team 2. Platz
Moana Ortiz-Baumgartner, Schüler A, Kumite Einzel + 49kg 1. Platz, Kumite Team 3. Platz
Ronja Schöbel, Schüler B, Kata Team 2. Platz
Aliena Stemmer, Schüler A, Kata Team 1. Platz
Jessica Straub, Schüler A, Kumite Einzel – 49kg 3. Platz, Kumite Team 3. Platz
Deniz Urtekin, Minikids, Kumite Einzel, 2. Platz
Alexander Varga, Schüler A, Kumite Einzel – 49kg 3. Platz
Jovana Vukovic, Schüler A, Kumite Einzel – 49kg  3. Platz
Enna Wehinger, Schüler A, Kumite Einzel – 49kg 2. Platz, Kumite Team 3. Platz

GOJU RYU CUP 2019

Mission LM 2019 Kinder & Schüler

Der 4. Mai 2019, ein langer aber auch sehr erfolgreicher Tag, ganz unter dem Motto LM 2019 haben wir unsere Teams von Minikids, Kinder und Schüler weiter vorbereitet. 12 Athleten der Karateschule Rheinfelden haben 9 Podiumsplätze in individual und  2 in Team erreicht, teilweise erfahrene Athleten der Karateschule aber auch Neulinge. Wir sind auf dem Weg für den staatlichen Wettbewerb. Ein Wechsel im weltweiten Wettkampfkalender hat uns drei Monate vorgezogen und so haben wir jetzt noch 9 Wochen um auf ein gutes Ergebnis hinzuarbeiten.

DORBRINER KARATECUP 2019

Österreich 27 April 2019

Karate Schule Rheinfelden ist eine der wichtigsten Lehrinstitutionen im Großraum Rheinfelden (Baden). In unserer/unserem Escuela de karate wird bereits seit 2000 auf höchstem Niveau gelehrt. Wir halten uns dabei an die Lehrprinzipien des Dialogs und der aktiven Teilnahme, um Bildung und Selbstverwirklichung zu fördern. Unser Ziel ist es, dass unsere Studierenden ihre Fähigkeiten in vollem Umfang entdecken, ausschöpfen und weiter entwickeln, und so über sich hinaus wachsen.

RANDORI U 7-21,  22 APRIL 2019

Top Leistungs Klasse in Waldmichelbach

Am 22 April fand das U7 - U21 Randori statt, an dem die besten Athleten aus Deutschland in den Kategorien U8 bis U21 antraten. Moana Ortiz Baumgartner erreichte mit einer guten Teilnahme in einem Wettkampf, bei der in jeder Kategorie Jeder gegen Jeden antritt, eine Platzierung unter den besten 10.

SWISS JUNIOR OPEN 2019

Super Leistung

Ein Wettkampf der für uns aus vielen Gründen sehr wichtig ist, der Junior Basel Open. Zum einen ist es die Nähe des Wettkampfes, Wass uns die Möglichleit gibt, ein grosses Team an einen internationalen Wettkampf von hohem Niveau zu begleiten. Zum anderen können wir uns dort einem Test unterziehen und sehen, wo die Entwicklung unserer Athleten steht, unsre Pläne verfeinern und die Trainings Details  anpassen. Wir erreichten einmal mehr sehr gute Resultate mit einem frischen, starken Team, mit grossem Willen und Freude.

WESTERWALD-CUP

Puderbach NRW

Der Westerwald Cup, 450km Anreise bis Puderbach, wo Moana und Malik dieses Mal für das Landeskader Baden Württemberg antraten. Malik war schon letztes Jahr  dort und kam in die zweite Runde. Dieses Jahr trat er in neuer Kategorie und Gewichtsklasse an und für Moana war es sogar das erste Mal an diesem Wettkampf. Sie kämpfte erfolgreich gegen eine Athletin des NRW Kaders und in der zweiten Runde gegen eine Athletin aus Belgien, gegen die sie unterlag. Für uns ergaben sich klare Punkte an denen wir nun arbeiten werden.  Direkt im Anschluss fuhren wir die 450km wieder zurück um am nächsten Tag an den Swiss Junior Open in Basel teilzunehmen!

BAROCK-CUP 2019

Ludwisdburg

Der Barock Cup war unsere Generalprobe für das komplette Team von 2019. Ein Wettkampf auf gutem Niveau, wo wir mit vielen Erwartungen antraten. Hier begegneten wir vielen Rivalen der Landesmeisterschaft. Jedes Jahr ist wieder neu, die Athleten steigen in ihrer Alterskategorie oder Gewichtsklasse, ein Neubeginn, mit allem was es beinhaltet.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now